Menu
community cola logotype
Eine für alle! Community Cola ist die Cola mit sozialem Anspruch: Jede verkaufte Flasche unterstützt soziale und kulturelle Projekte in deiner Nachbarschaft.
Community Projekte
community cola symbol
community cola symbol
Mit jedem verkauften Kasten Community Cola fließt 1€ in einen Fördertopf, auf den sich soziale und Kulturprojekte in deiner Nachbarschaft bewerben können. Und weil eine Gemeinschaft von Mitgestaltung lebt und jede Stimme zählt, entscheidet die Community, wohin die Fördergelder fließen. Nachbarschaftshilfe 2.0 sozusagen.
Community Cola — Eine Für alle!
Community Cola
Community Cola Zuckerfrei

Aller guten Dinge sind zwei

Community Cola – klassischer Cola-Geschmack mit echtem Colanuss-Extrakt und Zucker aus fairem Handel. Genauso erfrischend, aber ohne Zucker: Community Cola zuckerfrei.
Produkte

Aller guten Dinge sind zwei

Community Cola – klassischer Cola-Geschmack mit echtem Colanuss-Extrakt und Zucker aus fairem Handel.
Genauso erfrischend, aber ohne Zucker: Community Cola zuckerfrei.
Produkte ansehen
Community Cola soll allen schmecken – auch den Kleinbauern, die unsere Rohstoffe anbauen. Deshalb ist unser Zucker Fairtrade-zertifiziert. Vegan sind die Colas natürlich auch.

Community Cola ist die Cola mit sozialem Anspruch: Jede verk­­aufte Flasche unterstützt soziale Projekte dort, wo sie getrunken wird.

Mit jedem verkauften Kasten fließt 1€ in einen Projekt­för­der­ungstopf.
Lokale Projekte & Initiativen bewer­ben sich um Projektförderung.
Die Community stimmt ab, an welche sozialen Projekte die Fördergelder fließen.
Ganz einfach hier auf der Seite oder per WhatsApp.
Community Cola unterstützt mit jeder verkauften Flasche lokale Sozialprojekte und Initiativen in den Regionen, in denen sie getrunken wird. So möchten wir einen positiven Gesellschaftsbeitrag leisten und Menschen ermutigen, mit ihrem Engangement die Gemeinschaft zu prägen und zu gestalten.
Projekte
Eine für Alle! Jede verkaufte Flasche Community Cola fördert soziale & kulturelle Projekte in deiner Nachbarschaft. Ob Nachbarschaftshilfe, Stadtteilprojekte oder Initiativen auf Lokalebene – gemeinsam machen wir uns für gesellschaftlichen Zusammenhalt stark.
Wähle deine Stadt
Berlin
Be An Angel e.V.
Seit 2015 hilft der Be An Angel Verein Menschen mit Fluchterfahrung beim Ankommen in Deutschland und trägt damit einen wichtigen Teil zur Integration dieser Menschen in die Gesellschaft bei. Mit 500 Euro Community-Förderung wird 15 Teilnehmern ein Sprachkurs mit acht Treffen ermöglicht.
Mehr zum Projekt
Berlin
Tadel verpflichtet
Rechtspopulismus klein halten‘ lautet die Devise von Tadel verpflichtet. Gemeinsam setzen sich die knapp 150 Ehrenamtlichen für eine tolerante und offene Gesellschaft ein, und machen sich stark gegen rechtspopulistische Parolen und Alltagsrassismus. Mit 500 Euro Community-Förderung soll ein Teil der monatlich entstehenden Kosten gedeckt werden.
Mehr zum Projekt
Hamburg
MUT Academy
Die MUT Academy befähigt Hamburger SchülerInnen aus herausforderndem Umfeld zu einem Schulabschluss und Berufsanschluss. Für ein Jahr werden Jugendliche beim Übergang von der Schule in den Beruf begleitet. Mit der Community-Förderung von 500 Euro kann ein Jugendlicher im MUT Camp zum Hauptschulabschluss begleitet werden!
Mehr zum Projekt
Hamburg
Chickpeace
Beim Catering-Service Chickpeace kochen geflüchtete Frauen Lieblingsspeisen aus ihrem Heimatland und beliefern damit kleine und große (private) Veranstaltungen im Raum Hamburg. Mithilfe der Community soll eine zweite Kochstelle finanziert werden, um der starken Nachfrage gerecht zu werden.
Mehr zum Projekt

Für welches Projekt möchtest du in Hamburg abstimmen?

Vielen Dank! Deine Stimme wurde gezählt!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Für welches Projekt möchtest du in Berlin abstimmen?

Vielen Dank! Deine Stimme wurde gezählt!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Mehr Projekte anzeigen